Bäckerei Dünisch – Die erste Wasserschutz-Bäckerei Mittelfrankens

29. Oktober 2020

Nun ist es endlich soweit – das „Wasserschutzbrot“ und andere leckere aus Wasserschutz-Weizen hergestellte Backwaren gibt es nun auch bei der Bäckerei Dünisch in Emskirchen zu kaufen. Am 27. Oktober wurde die Bäckerei Dünisch vom Regierungspräsidenten Dr. Thomas Bauer als erste Wasserschutz-Bäckerei Mittelfrankens ausgezeichnet. Zur Feier waren außerdem Michael Litz von der Litz Mühle, Dominik Galster, ein Wasserschutz-Landwirt, der für die Bäckerei Dünisch Wasserschutz-Weizen anbaut, und Marion Sterzinger-Greif von der Fernwasserversorgung Franken als zuständiger Wasserversorger geladen. Beim Pressetermin wurde neben dem Beitritt der Bäckerei Dünisch zur Initiative Wasserschutzbrot das besondere Engagement aller mittelfränkischen Projektpartner für den Grundwasserschutz und für eine nachhaltige Regionalentwicklung gewürdigt.

Sie möchten an der Initiative teilnehmen als Landwirt, Müller oder Bäcker?
Oder Sie möchten einfach mehr über das Projekt wissen? Melden Sie sich bei uns!

Projektkoordination:
Katharina Meyer
FiBL Deutschland e.V.
Kasseler Straße 1a
60486 Frankfurt am Main
Tel. 069-713 76 99 39
katharina.meyer@fibl.org

Projektleitung Mittelfranken:
Kerstin Kemmer-Schaller
Regierung von Mittelfranken
Bischof-Meiser-Straße 2/4
91522 Ansbach
Tel. 0981-53 1262
wasserwirtschaft@reg-mfr.bayern.de